Orlando University of Arts

Du hattest schon immer den Traum Musical, Film, Theater oder Musik zu studieren? Oder diese Studiengänge zu lehren oder sogar einfach nur so in Orlando zu leben? Hier wirst du Leute finden, die mit dir gleichgesinnt sind.
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Quentin sucht something

Nach unten 
AutorNachricht
Quentin Rivas
McDreamy
avatar

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 18.06.17

BeitragThema: Quentin sucht something   Fr Jun 30, 2017 8:55 pm






Quentin Rivas
Ich lebe um Leben zu retten.

Something about myself
Name: Quentin Rivas
Alter: 47 Jahre
Geschlecht: männlich
Sexualität: heterosexuell
Image: McDreamy
Beruf: Neurochirurg
Besondere Position: Leiter der Neurochirurgie
Beziehungsstatus: verheiratet
Aussehen: mittelkurze, schwarzgraue Haare, blaue Augen, große und durchtrainierte Status, 1,86m groß, hat einen bequemen, manchmal schickeren Kleidungsstil und trägt manchmal einen Anzug.
Charakter: charmant, demokratisch, sieht vieles schwarzweiß, romantisch, einsatzbereit, leichten Drang zur Arroganz, familienbewusst, freundlich, humorvoll, freiheitsliebend, naturverbunden, selbstbewusst, leistungsstark, recht streng, loyal, organisiert, realisitsch, reselustig, sportlich, sprachbegabt, unparteiisch, verantwortungsbewusst, verführerisch, vertrauenswürdig, konzentriert

Gesucht
älterer Bruder
____ Rivas # 51 Jahre # Beruf # lebt
Ihre Beziehung ist eigentlich die beste, die man sich vorstellen könnte. Auch wenn er vier Jahre älter ist als er, verhalten sie sich so als seien sie Zwillinge. Mit ihm versteht sich Quentin besonders gut und "liebt" ihn über alles. Er erzählt ihm vieles - sie haben sogar einige Geheimnisse untereinander. Quentins Bruder weiß sogar von der Sabotierung der Studie des anderen Arztes. Aber natürlich würde er es ihm niemanden weitererzählen. Sowas tut er einfach nicht. Sein Bruder ist außerdem ein hilfsbereiter, netter Kerl, der seinen jüngeren Bruder in vielen Dingen unterstützt, sollte er einmal Hilfe brauchen. Zudem liebt er seine Nichte und seinen Neffen über alles. Besonders Spaß hat er mit seinem Neffen, der mit ihm immer gerne spielen will.
Die Avatarperson stelle ich euch frei, genauso wie den Beruf, den Quentins Bruder dann haben soll.


jüngere Schwester
Jessica Barron # 43 Jahre # Beruf wählbar # lebt

Zu seiner Schwester hat er ebenfalls eine gute Beziehung, zwar nicht so eine besondere Beziehung wie zu seinem Bruder, aber dennoch verstehen sie sich. Quentin hat seine Schwester bisher vor jeder Schwierigkeit beschützt und ihr auch in verschiedenen Lebenslagen geholfen. Für ihn ist seine Schwester der süße Engel, der niemals die Geduld verliert. Damals in der Schule hat er ihr häufig die Hausaufgaben gemacht, ihr beim Lernen geholfen und viele weitere Dinge, die größere Brüder bei ihren kleinen Schwestern machen würden. Sie ist sowas wie ein Sonnenschein, hat selten schlechte Laune und liebt ihre beiden älteren Brüder. Nach dem Tod ihrer Mutter verfiel sie allerdings in Depressionen und musste zu einer Therapie. Jetzt hat sie sich voll und ganz erholt und liebt es, wie ihr 16 Jahre älterer Bruder, mit den Kindern ihres zwölf Jahre älteren Bruders Quentin zu spielen. Ach ja, als ihre Mutter mit 66 Jahren schwer krank wurde, war sie gerade 18 Jahre alt und Quentin 30. Ob sie selber Kinder hat ist euch freigestellt.
Die Avatarperson und den restlichen Charakter lasse ich euch entscheiden :)


Frau
___ Rivas (geb. Navarro) # 44 Jahre # Beruf

Quentins Frau ist schon etwas besonderes. Sie muss sich mit einem Neurochirurgen als Mann, einem Detective als Bruder und einer Staatsanwältin als Schwägerin herumschlagen. Die Beiden, Quentin und sie, lernten sich auf dem College kennen und lieben. Er beobachtete sie erst überhaupt nicht, sah sie sogar erst das erste Mal an, als sie "aus Versehen" gegen ihn gelaufen war und sich entschuldigte. Sie gingen danach gemeinsam zum Abschlussball und kamen zusammen. Sie unterstützte ihn, als seine Mutter schwer krank wurde. Doch ein Jahr vorher heirateten die beiden und sie wurde von einer Navarro zu einer Rivas. Kurze Zeit nach der Hochzeit bekamen sie ihr erstes Kind - ihre Tochter, welche nun 17 Jahre alt ist. Während sie im Urlaub waren, erhielten sie die Nachricht, dass Quentins Mutter einen Herzinfarkt hatte und daran gestorben sei. Durch diese ebenfalls schwere Zeit half Quentins Frau ihn wieder. Dies war sieben Jahre nach der ersten Diagnose und der ersten schweren Zeit. Als wäre es nicht besser gewesen, kam das zweite Kind - ein Junge - zur Welt und erleichterte ihnen das Leben wieder, auch wenn sie die Nachricht bekam, dass Quentins Vater nun an Demenz leide und ins Altersheim muss. Durch ihre aufmunternde Art und durch ihr Verständnis, "rettete" sie Quentin schon so oft. Zudem ist sie familienbewusst und liebevoll. Ach ja.. sie hat einen Bruder namens Anthony Navarro und eine Schwägerin namens Sara Navarro. Bitte guckt auch bei Anthony Navarro im Stecki.
Einen Avatarvorschlag habe ich nicht, weshalb ich es euch somit automatisch freistelle - genauso wie die anderen Charakterzüge.


Tochter
___ Rivas # 17 Jahre # Beruf

Sie und ihr kleiner Bruder sind die beiden Sonnenscheine in Quentins Leben - abgesehen von seiner Frau. Quentins Tochter hat ihre Oma väterlicherseits noch kennengelernt, auch wenn sie sich kaum noch an sie erinnern kann. In der Schule war sie schon immer recht gut und schließt sehr gerne und sehr schnell Kontakte. Ihre Eltern respektiert sie und hat zudem eigentlich kaum Streit mit ihrem Bruder, weshalb ihre Eltern stolz auf ihre beiden Kinder sind, denn solche Geschwister gibt es eigentlich selten.
Mein Avatarvorschlag für sie ist Mackenzie Foy, die Charakterzüge sind weitesgehend freigestellt.


Sohn
___ Rivas # 9 Jahre # Beruf

Genau wie seine Schwester ist auch er ein Sonnenschein in Quentins Leben. Er hat seine Oma väterlicherseits leider nicht mehr mitbekommen, sondern nur noch seinen Opa väterlicherseits. Denn dadurch, dass Quentin ihn jede Woche im Altersheim besucht, hat er seinen Sohn auch ab und an mal mitgenommen. Doch je stärker die Demenz wurde, desto weniger nahm Quentin seinen Sohn mit. Er ist ein kämpferischer, schlauer und charmanter junger Kerl, der fast nach seinem Vater kommt. Seine Schwester ärgert er sehr selten, mag sie sogar sehr. Sie respektieren sich quasi gegenseitig.
Mein Avatarvorschlag für ihn ist Jared Gilmore, die Charakterzüge stehen recht frei.


Freunde/innen
Name # Alter # Student

Auch wenn er ein vielbeschäftigter Neurochirurg ist, hat er einige Freunde - vor allem eine im Krankenhaus. Mit denen sollte er über Dinge reden können, die ihm auf den Herzen liegen. Sie dürfen ihn allerdings nicht dafür verurteilen, wie er ist - denn sie können überhaupt froh sein, dass sie mit ihm befreundet sind - das können nämlich nicht viele.
Unter diesen Freunden kann auch gerne ein Seelenverwandter sein, der (fast) genauso denkt wie er selber.
Der Charakter und der Avatar steht euch völlig frei, ich lasse mich gerne überraschen :)


Weiteres
Dafür einfach hier bei den Relations gucken: *Link*


Quen47 JahreHeteroNeurochirurg
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Quentin sucht something
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Warum sucht er Kontakt nach 10 Mon Funkstille??
» unsicher! habe angst das er sich eine neue sucht...
» Midnight Cats sucht Mitglieder!
» Darf ich hoffen?
» SCHNEESCHEIN SUCHT FC GEFÄRHEN

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Orlando University of Arts :: RPG-Vorbereitungen :: Gesuche :: Suche-
Gehe zu: