Orlando University of Arts

Du hattest schon immer den Traum Musical, Film, Theater oder Musik zu studieren? Oder diese Studiengänge zu lehren oder sogar einfach nur so in Orlando zu leben? Hier wirst du Leute finden, die mit dir gleichgesinnt sind.
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Familie und Freunde

Nach unten 
AutorNachricht
Matthew Williams
Mystery
avatar

Anzahl der Beiträge : 106
Anmeldedatum : 16.06.17

BeitragThema: Familie und Freunde   Fr Jun 16, 2017 8:01 pm



Joanna Williams
Joanna ist eine 45-jährige Grundschullehrerin, welche Kinder und ihre Familie immer an erste Stelle steht. Um Matt macht sie sich daher immer noch Sorgen, auch wenn er bereits 19 ist. Dafür ist das, was in der Highschool geschah, noch nicht weitgenug weg. Sie verzeiht es Matts „Freunden“ nicht und ist bestürzt darüber, wie sich Matt danach veränderte. Genauso wenig verzeiht sie ihrem ersten Mann und leiblichen Vater von Matt, der erst sie und seinen Sohn in die Öffentlichkeit drängt, dann, nach der Scheidung, betrunken mit Matt Motorrad fährt und so den Unfall verursachte, bei dem Matt sein Bein verlor. Ihren zweiten Mann liebt sie dafür umso mehr, so wie er sich immer um Matt gekümmert hat und sich mit ihm versteht.

Charakter darf verändert werden, Avatar steht frei, Vorschlag:
Michelle Fairley:
 

Dr. George Williams

Der 40-jährige Arzt liebt Kinder und seine Familie über alles. Als Leiter der Kinderchirurgie der Klinik in Orlando geht er vollkommen auf. Egal wie stressig auch sein Job ist und egal wie lange er im OP stehen muss. Sobald er Zuhause ist, ist er glücklich und versucht jede freie Minute mit seiner Familie zu genießen. Auch wenn Matt nicht sein eigenes Kind ist, so hat er dennoch ein sehr gutes Verhältnis zu ihm und steht ihm bei allem zur Seite. Wie seine Frau macht auch er sich Sorgen um Matt, seit dieser nach einer Highschoolfeier eingeliefert wurde, weil seine Freunde ihm etwas ins Getränk getan hatten, was sich jedoch mit seinen Medikamenten nicht vertragen hatte. Er selbst stammt aus einer nicht gerade freundlichen Familie, wie die Narben beweisen. Daher war er auch abgehauen, sobald er gekonnt hatte. Jetzt redet er nicht darüber.

Charakter darf verändert werden, Avatar ist freiwählbar, Vorschlag:
Kevin McKidd:
 

Das Pflegekind

Seit kurzem ist ein ca. 14-jähriger Junge bei den Williams. Nachdem er in der letzten Pflegefamilie geschlagen wurde und George ihn hatte operieren müssen, war er zu den Williams gekommen. Er kann sich kaum an eine Zeit erinnern, in der er nicht von Familie zu Familie gereicht wurde. Vertrauen baut er daher sehr langsam auf, vor allem aber auch, weil er mehr für Jungen empfindet, als für Mädchen und deswegen gerne von anderen geärgert wurde. Matt hat er noch nicht kennen gelernt. Er ist etwas kratzbürstig und wird schnell beleidigend, wenn er sich bedroht fühlt. Da er recht unsicher ist, passiert das recht schnell.

Charakter darf verändert werden, Avatar ist freiwählbar, Vorschlag:
Max Charles:
 
Jacobe Weissfieldt

Jacobe Weissfieldt ist schon seit langem ein angesehener und berühmter Schauspieler. Als er seine erste Frau kennengelernt hatte, war er noch nur ein Nebendarsteller, der nur wenige Szenen zu sehen war. Als sein Sohn zur Welt kam, war er dann der angesagte Star und genau so hat er gelebt. Nur seine Familie hat er damit vergrault. Er fing an zu trinken, selbst wenn sein Sohn in den Ferien bei ihm war. Er selbst verzeiht sich den Unfall nicht, den er verursachte und fast seinen Sohn dabei verlor. Noch heute hat er ab und zu Alpträume, in denen er Matt so sieht. Seine neue Freundin hat der 52-jährige nur der Publicity wegen. In Wahrheit würde er sich gerne mit seiner Exfrau und seinem Sohn versöhnen. Dass sie in Orlando leben, weiß er nicht. Hierhin ist er vorkurzem nur gekommen, weil er an der University of Arts ein paar Vorlesungen halten soll, oder sucht er in Wahrheit nach Nachwuchstalenten für den nächsten Film oder nur, weil seine Freundin dort jetzt studieren soll?

Charakter darf verändert werden, Avatar ist freiwählbar, Vorschlag:
Hugh Laurie:
 

Die neue Freundin

Die neue Freundin von Matts Vater ist mit ihren 20 Jahren fast so alt wie Matt. Schon als Mädchen hatte sie Jacobe Weissfieldt bewundert. Als sie ihn dann als Nebenrolle in einem seiner Filme kennengelernt hatte, war das für sie, wie eine Erfüllung eines Traumes. Sie ist die Tochter eines recht einflussreichen Mannes, weshalb sie schon als Kind in Filmen zu sehen war. Auch nur aufgrund der Bitte ihres Vaters, studiert sie jetzt in Orlando. Sie bekam schon immer das, was sie wollte und andere tanzten immer zu ihrer Pfeife. Warum sollte das sich jetzt ändern? Sie ist zwar erst im ersten Semester, aber schließlich hat sie schon Erfahrung, ganz im Gegensatz zu diesen Möchtegernpromis. Dass ihr Studentenkollege Matt der leibliche Sohn ihres Freundes Jacobe Weissfieldt ist, ahnt sie nicht.

Charakter darf verändert werden, Avatar ist freiwählbar, Vorschlag:
Bella Thorne:
 

Der beste Freund

Der 19-jährige ist gerade in seinem ersten Semester und teilt sich unteranderem ein Zimmer mit Matt. Er hat dadurch natürlich schon die Prothese und die Narben gesehen. Ihm macht es aber nichts aus. Bisher ist er der einzige, der sich wirklich mit ihm auseinandersetzt. Vermutlich auch, weil sie beide Filmstudenten sind und er einfach froh war, da jemanden zu haben. Vielleicht liegt es auch daran, dass er auch einen Knacks weg hat und weiß, wie schwer es ist, um jedes bisschen kämpfen zu müssen. Er kommt nicht aus einer reichen Familie und hat viel tun müssen, um zur University of Arts zu gelangen. Daher weiß er sich auch zu behaupten.

Charakter darf verändert werden, bereits erstellte Charaktere würden auch angenommen werden, wenn sie passen, Avatar ist freigestellt, Vorschlag:
Thomas Brodie-Sangster:
 


Sonstige Bekanntschaften

Hier können gerne Charaktere angeboten werden, als Freunde, Feinde, Familie von Dr. George Williams, etc.

Kurz Info

Matthew Alexander Jacobe Williams
19 Jahre, Filmstudent im 1. Semester
Oberschenkelamputiert rechts, asexuell
Charakter
Matt ist eine echte Frohnatur, zumindest scheint das meistens so. Er zeigt ungern seine wahren Gefühle und lächelt daher ein paar Mal häufiger als ihm eigentlich danach ist. Dabei zeigt er ein gewisses schauspielerisches Talent. Er ist am rechten Bein am Oberschenkel amputiert und hat teils Phantomschmerzen. Auch ist seine Prothese nicht die Bequemste, aber trotzdem kommt er sehr gut damit klar. Eher schwieriger sieht er es, anderen zu zeigen, dass er eine trägt. Noch unangenehmer ist das Thema seiner Asexualität. Enger Körperkontakt ist ihm sehr unangenehm und nach den Erfahrungen in der Highschool, ist es im sogar peinlich, offen zu sagen, dass er asexuell ist. Mit Männern und Frauen kommt er daher gleichgut klar, sofern sie keine Snobs sind oder ihn wegen seiner Asexualität oder der Prothese ärgern. Auch wenn er sehr beherrscht ist, in den Themen ist nicht mit ihm zu Spaßen. Witze darüber vergibt er nicht so leicht, auch wenn er nichts dazu sagt. Daher versucht er auch so gut es geht sich nicht anmerken zu lassen, dass er eine Prothese trägt. Ansonsten ist er eher der stille Typ, der hin und wieder glaubt, sich beweisen zu müssen wegen seiner Prothese und seinem leiblichen Vater. Dieser ist nämlich bereits ein Star in der Filmwelt und Matt wird nur sehr ungern mit ihm verglichen.

Vergangenheit
Geboren wurde Matt vor Neunzehnjahren als einziges Kind von dem berühmten Filmschauspieler Jacobe Weissfieldt und seiner Frau Joanna. Jedoch stieg seinem Vater das Ansehen und seine Karriere so zu Kopf, dass er immer seine Familie mit in die Öffentlichkeit schob. Seiner Frau gefiel das gar nicht und Matt war gerade fünf, als sie sich scheiden ließen und er mit seiner Mutter wegzog. erst nach und nach kamen sie wieder aus den Klatschblättern heraus. Hin und wieder durfte Matt seinen Vater während der Ferien besuchen, denn er mochte ihn. Aber als Matt mit Zwölf in den Ferien seinen Vater besuchte, fuhr er mit ihm auf dessen Motorrad abends herum. Was er nicht wusste, war, dass sein Vater vorher etwas getrunken hatte. Auf der Interstate kam es dann zu einem Unfall, als sie einem Auto zu spät auswichen. Andere Verkehrsteilnehmer wurden mit hineingezogen und am Ende überlebte Matt nur knapp, während sein Vater verdammtes Glück hatte. Seine Mutter veranlasste sofort eine Überstellung ihres Sohnes an eine Klinik in Seattle. Dort kümmerte sich von Anfang an ein junger Arzt namens George Williams um ihn und seine Mutter. Er begleitete ihn durch die erste Zeit ohne Bein und dann mit der ersten Prothese. Nach und nach verstanden sich die drei immer besser und am Ende heirateten George und Joanna. Auch Matt nahm den Nachnamen Williams an, da war er gerade 14 Jahre alt. Knapp ein Jahr später zogen sie dann von Seattle nach Orlando, wo sein Stiefvater einen Job als Leiter der Kinderchirurgie angeboten bekommen hatte. Dort fing Matthew dann mit Theater in seiner Schule an und brachte sich selber das Gitarrespielen bei. Dann kam Matt auf die Highschool. Anfangs war es noch recht schön, aber bald wendete sich das Blatt. Nicht nur bekam er Probleme mit anderen wegen seiner Prothese, sondern fand Matt heraus, dass er asexuell ist. Da es ein paar homosexuelle Paare gab, die sich geoutet hatten, tat es auch Matt als Asexueller. Jedoch waren seiner Mitschüler da gegenüber nicht ganz so aufgeschlossen. Man versuchte ihn immer wieder doch zu etwas zu treiben, aber jedes mal schaffte er es irgendwie heraus. Am Ende waren es sogar seine Freunde, die ihm heimlich etwas in sein Getränk mischten, um eigentlich ihn nur etwas träger zu machen. Es vertrug sich jedoch nicht mit seinen Medikamenten, die er wegen Phantomschmerzen nahm, und er landete im Krankenhaus. Seitdem ist er noch verschlossener geworden und empfindet es als peinlich, asexuell zu sein. Nun geht er zur University of Arts und hat eigentlich eine ganz schöne Zeit da.

Steckbrief
Hier zu finden

code by realis @ TCP
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kyra Harvey
Sternchen
avatar

Anzahl der Beiträge : 136
Anmeldedatum : 04.03.17

BeitragThema: Re: Familie und Freunde   Fr Jun 16, 2017 8:14 pm

Ich kann dir Aleena Garner und Kyra Harvey für irgendeine sonstige Bekanntschaft anbieten :) Was sie werden sollen, kannst du dir aussuchen :D ich steh in allem frei ^^.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Matthew Williams
Mystery
avatar

Anzahl der Beiträge : 106
Anmeldedatum : 16.06.17

BeitragThema: Re: Familie und Freunde   Fr Jun 16, 2017 8:20 pm

Wir können sie ja fürs erste als gute Bekannte aufführen und dann mal gucken, wie die sich vertragen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kyra Harvey
Sternchen
avatar

Anzahl der Beiträge : 136
Anmeldedatum : 04.03.17

BeitragThema: Re: Familie und Freunde   Fr Jun 16, 2017 9:02 pm

Gute Idee :) bin voll dafür :D

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Familie und Freunde   

Nach oben Nach unten
 
Familie und Freunde
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» alle meine freunde an dem geb. sind
» Beste Freunde
» Einer von vielen... Vermisse meine kleine Familie :(
» Oh Gott, diese Familie!
» kleine aufmunterung zwischendurch :-)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Orlando University of Arts :: RPG-Vorbereitungen :: Gesuche :: Suche-
Gehe zu: